Kühne + Nagel ist regelmäßig auf der Suche nach motivierten Nachwuchskräften, die sich im Rahmen eines praxisorientierten Studiums weiterbilden wollen. Hierbei bieten wir Studieninteressierten mit abgeschlossener kaufmännischer Ausbildung sowie erster Berufspraxis ein Unternehmensstipendium. Das ausgelobte Stipendium ist für den viersemestrigen Vollzeitstudiengang zum staatlich geprüften Betriebswirt an der Deutschen Außenhandels- und Verkehrsakademie (DAV) in Bremen vorgesehen. Der Abschluss wird für den Studiengang Internationales Logistikmanagement verliehen.

Zielgruppe sind u.a. ausgebildete Kaufleute für Spedition- und Logistikdienstleistung, die sich für weiterführende Aufgaben qualifizieren wollen.

Die im Jahr 1960 gegründete Akademie hat sich als Weiterbildungsspezialist in den Bereichen Verkehr, Logistik und Außenhandel etabliert und genießt einen hervorragenden Ruf.
Die praxiserfahrenen Dozenten vermitteln fundiertes Fachwissen und bekleiden teilweise selbst leitende Funktionen in international agierenden Unternehmen.

 

Dauer: 2 Jahre

Beginn: Zum 10. Oktober 2016

Qualifikation:

  • Mittlere Reife, Abitur oder vergleichbaren Abschluss
  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung & mindestens ein Jahr Berufspraxis nach der Ausbildung

Was Sie zusätzlich mitbringen sollten:

  • Hohe Affinität zur Logistik
  • Interesse nach Ihrem Studium ein Teil von Kühne + Nagel zu werden
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift
  • Flexibilität und schnelle Einarbeitung in neue Sachverhalte
  • Affinität zur Selbstorganisation
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse

Um Ihre Bewerbung schnellstmöglich bearbeiten zu können, bitten wir um

  • Ihren aussagekräftigen Lebenslauf
  • ein Motivationsschreiben
  • letzte Zeugnisse.

Weitere Informationen zum Stipendium und der DAV erhalten Sie hier.