Fachinformatiker für Systemintegration (m/w)

Deine Welt dreht sich um Computer? Du siehst zu, dass immer alles so läuft, wie es soll? Und kannst dich dafür begeistern, immer genau die richtige Hard- und Software für ein Vorhaben zu identifizieren? Dann können wir uns gut vorstellen, dass eine Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in für Systemintegration für dich interessant ist.

IT-Systeme und -Netzwerke planen, installieren und konfigurieren - das ist dein tägliches Geschäft. Du arbeitest an der Inbetriebnahme von neuen und bestehenden Systemen und integrierst neue Anwendungen. Damit alles rund läuft, hältst du die Hard- und Softwarekomponenten der Systeme in Stand. Und wenn sie mal nicht laufen, wie sie sollen, ermittelst du Störungen und Fehler - und behebst diese dann. Zudem kümmerst du dich um die Anwender, falls es einmal Fragen gibt.

Das findest du spannend? Dann bewirb dich jetzt für die Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in für Systemintegration.

Dauer:

3 Jahre, duales System

Beginn:

zum 1. August/1. September

Qualifikation:

Abitur, Fach-/Hochschulreife, sehr guter Realschulabschluss

 

Jetzt Standort auswählen und direkt online bewerben

zurück zur Übersicht der Ausbildungsberufe