Mit dem 24-monatigen Traineeprogramm Expo- und Eventlogistik bei
Kühne + Nagel sorgen Sie mit Ihrer Expertise dafür, dass Messen und Events rund um den Globus bestens mit Equipment versorgt sind.

An den größten deutschen Messestandorten wie zum Beispiel München, Hannover, Hamburg und Düsseldorf tragen Sie während Ihres Traineeprogramms Verantwortung für vielfältige komplexe Projekte. Im Bereich der Eventlogistik unterstützen Sie unter anderem die logistische Abwicklung im Rahmen von Veranstaltungen wie Tourneetouren, Roadshows, Sportevents oder Fotoshootings.

Inhalte des Traineeprogramms

Ihre Aufgaben während des Traineeprogramms umfassen unter anderem:

  • Akquisition von Neukunden und Betreuung nationaler und internationaler Kunden auf den Messeplätzen innerhalb Deutschlands und rund um den Globus
  • Planung und Durchführung von Delegationsreisen zur Betreuung deutscher Aussteller im In- und Ausland
  • Erstellung von Angeboten und Annahme von Aufträgen
  • Auftragsabwicklung über die verschiedenen Verkehrsträger inkl. Zollabwicklung
  • Erstellung und Ermittlung von abteilungsrelevanten Daten und Statistiken
  • Reklamations- und Schadensbearbeitung für Projekte
  • Durchführung von Projektarbeiten zur Prozessoptimierung

 

 

Was müssen Sie mitbringen?

  • Hochschulstudium (BA, FH oder Universität) in Wirtschaftswissenschaften mit gutem Abschluss, bevorzugt mit einem Schwerpunkt in Logistik oder Verkehrswirtschaft
  • Praxiserfahrung im Bereich Verkehr/Logistik, idealerweise durch eine Berufsausbildung zum/zur Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung
  • gute MS-Office-Kenntnisse
  • sicherer Umgang mit der deutschen und englischen Sprache – gesprochen und geschrieben
  • Mobilität innerhalb Deutschlands
  • Neugier und die Bereitschaft, jeden Tag dazuzulernen